berliner mord & totschlag

Über mich

Ich wurde 1955 in Mainz geboren und bin in dieser schönen Stadt auch aufgewachsen. Ich habe in Marburg und in Berlin Soziologie und Philosophie studiert und schließlich mit einer Arbeit über die kritische Theorie Max Horkheimers an der Freien Universität Berlin promoviert. Ich habe in diversen Jobs gearbeitet, unter anderem als Sozialarbeiter und als Heftromanautor. Mein erster Krimi „Berliner Blut“ erschien im Jahr 2005 im Verlag „Königshausen und Neumann“, Würzburg, der Nachfolgeband „Berliner Macht“ 2009 im gleichen Verlag. Ein Thema sind die gesellschaftlichen Verwerfungen der wirtschaftsliberalen Politik des vergangenen Jahrzehnts, die sich in der deutschen Hauptstadt besonders drastisch zeigen. Das E-Book „Schnee“, eine recht gewalttätige Geschichte über Gentrifizierung und soziale Ausgrenzung, erschien 2012, der Printband „Gut essen“ zum Thema Lobbyismus und Manipulation von Lebensmitteln im Herbst 2013.

Ullrich Wegerich

 

mein neuester Krimi:

wegerich_13_978-3-8260-5175-3

 

© Ulli – Powered by WordPress – Theme: Vlad (aka Perun)